KEK auf der Intergastra in Stuttgart / Messe 2016

Intergastra Stuttgart

Erstmalig stellt die KEK GmbH auf der Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung im Februar 2016 aus.

Drei Themen wollen wir in den Focus der Besucher rücken:

Geschirrlogistik in der Spülküche:

Zeit ist Geld und die Optimierung der Arbeitsabläufe hilft Zeit zu sparen.

Gerade aus diesem Grund haben wir, die KEK GmbH auch dieses Thema mit in den Mittelpunkt der Intergastra 2016 gestellt.

Wir zeigen im Zusammenhang mit einer Durchschubgeschirrspülmaschine arbeitsablaufoptimierte Zu- und Ablauftische, in denen vorgespült, die Maschine schnell bestückt und auch die Körbe zwischen gelagert werden können.

Im Vorfeld der Spülmaschine wird ein Sortiertisch platziert, an dem gekoppelt mit dem Rückgabepatz der Servicekräfte das Geschirr vorsortiert werden kann.

Auf diese Art und Weise trägt man nicht nur zur Verbesserung der Arbeitsabläufe bei, sondern beschleunigt auch die Prozesse und man sichert eine effektive Ausnutzung des oftmaligen Nadelöhres Geschirrspülmaschine ab.

Untergestell für Dämpfer:

Oft weiß man in der Küche nicht wohin mit der Wasserenthärtungsanlage, die in manchen Regionen für die Dämpfer notwendig sind. Aus diesem Grunde entwickelten wir ein Untergestell in dem sich im  linken Teil traditionell Einschübe für GN Behälter befinden. Hygienisch davon getrennt befindet sich im rechten Teil ein Technikfach, in dem sich die Anschlüsse für das Gerät befinden. Weiterhin besteht die Möglichkeit in diesem Untergestellteil die Wasserenthärtungsanlage unter zu bringen. Auf Wunsch kann man diesen Teil mit einer (abschließbaren) Flügeltür versehen.

Unsere Untergestelle sind kombinierbar mit ALLEN handelsüblichen Heißumluftdämpfern

Speisenausgabereihe

Hier werden viele Möglichkeiten der Warm- und Kaltausgabe inkl. Wärmebrücke und LED Beleuchtung gezeigt. Eine ab klappbare Bain Marie ist genauso Bestandteil wie eine Suppenstation. Augenmerk widmen wir auch den vielfältigen Möglichkeiten unterschiedlichster Hygieneausführungen, bis hin zur Kugelecke.

Besuchen Sie uns im Vorraum zur Halle 1 auf Stand E 023.

Wir freuen uns auf Sie.